Coil-Laserschneidanlage

Coil-Laserschneidanlage von GeWa Vertriebs- Handels GmbH

Von: GeWa Vertriebs- Handels GmbH  19.06.2016
Keywords: Blechbearbeitung, Abkanten, Abkantwerkzeuge

Die Coil-Anlagen unseres Partners Produtech Srl zeichnen sich durch eine äußerst kompakte Bauweise aus und benötigen keine Gruben als Blechlaufspeicher. Je nach Blechstärke sind die Anlagenkomponenten so ausgelegt, dass Coils sehr schnell und einfach getauscht werden können. Blechführungseinheiten wie zum Beispiel synchronisierte Niederhalter am Decoiler sowie heb- und senkbare Bandführungstische zwischen Decoiler, Richteinheit und Stanz-/Laserkopf ermöglichen, dass auch dicke Bleche komfortabel und schnell gewechselt werden können. Sowohl Stanz- als auch Laserlinien sind mit einer integrierten Abfallentsorgung für kleinere Abfallstücke ausgestattet. Hierbei erkennt die Steuerung, ob es sich um ein Abfallteil handelt. Über eine spezielle Schleuße wird dieses Teil aus dem Bearbeitungsbereich auf ein Förderband geleitet und automatisch aus der Maschine in eine Abfallbox transportiert. Eventuell größere Reststücke können entweder für die interne Abfallentsorgung zerschnitten oder am Ende der Linie in eine Abfallbox transportiert werden. Eine funktionierende Abfallentsorgung ist eine wesentliche Voraussetzung für den mannlosen Betrieb der Anlage. Für das Fertigteil-Handling stehen die unterschiedlichsten Lösungen zu Verfügung. Für einfache Teile bietet sich ein getakteter Hubtisch an. Werden gleichzeitig mehrere komplexe, ineinander verschachtelte Teile produziert, kann Produtech Entnahmeportale oder Entnahmeroboter anbieten. Sie möchten mehr wissen? Wir freuen uns auf Ihren Anruf bzw. Email.

Keywords: Abkanten, Abkantwerkzeuge, Blechbearbeitung, Coilanlagen, coillasern, Coil-Laserschneidanlage, coilstanzen, Coil-Stanzmaschine,

GeWa Vertriebs- Handels GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

hinzufügen